Zwergseidenäffchen

Wusstest du schon…

...dass diese Äffchen tagaktiv sind?

...dass sich in der Regel nur das dominante Weibchen der Gruppe fortpflanzt, während alle anderen (auch der Vater) bei der Jungenaufzucht helfen? Sie tragen die Jungen, spielen mit ihnen und übergeben sie nur zum Säugen der Mutter.

...dass ihre Nahrung zu 80% aus Baum– und Pflanzensäften besteht? Der Rest sind     Kleintiere, reife Früchte und Beeren.

...dass ihr Schwanz mit 17 bis 23 cm deutlich länger ist, als ihre gesamte Kopfrumpflänge?

 

Familie

Krallenaffen

Größe

bis 15 cm

Gewicht

bis 140 g

Tragzeit

2,5 Monate

Jungtiere

1-2 Junge pro Wurf

Lebensdauer

bis 12 Jahre

Verbreitung

IUCN-Karte