Sulmtaler Huhn

Steirisches Kaiserhuhn

Dank seiner robusten Natur und der hohen Widerstandsfähigkeit ist das Sulmtaler Huhn in hügeligen Lagen ein beliebtes Haushuhn. Durch den hohen Scharrtrieb kommt dieses Huhn zu einem sehr hohen Anteil an Insekten, Würmern und Gras. Folglich werden die Eier feiner und würziger im Geschmack. Bereits im 17. Jahrhundert wurde der reiche Ertrag aus Fleisch und Eiern sehr geschätzt und das Sulmtaler Huhn als Delikatesse an großen Fürsten- und Kaiserhöfen Europas verspeist.

 

Familie

Fasanartige

Größe

bis 50 cm

Gewicht

bis 4 kg

Brutdauer

1 Monat

Jungtiere

bis 160 Eier pro Jahr

Lebensdauer

bis 10 Jahre