Spornschildkröte

Stachelige, schwergewichtige Panzertiere

Ihren Namen verdankt die Spornschildkröte den kräftig entwickelten, zum Teil verknöcherten Hornstacheln auf den Oberschenkeln und am Hinterrand der Hinterfüße. Auffallend lang und stark sind auch die Hornschilder an den Vorderbeinen. Der Eintritt der Geschlechtsreife ist bei dieser Schildkröte weniger an ein bestimmtes Alter als mehr an ein bestimmtes Gewicht gebunden:  Mit etwa 15-20 kg wird sie geschlechtsreif. Dies erreicht sie in der Natur meist mit 10-15 Jahren.

 

Familie

Landschildkröten

Größe

bis 85 cm

Gewicht

bis 100 kg

Brutdauer

4 Monate

Jungtiere

bis 40 Eier pro Gelege

Lebensdauer

bis 100 Jahre

Verbreitung

IUCN-Karte