Ouessantschaf

Kleine Franzosen

Ursprünglich stammt das Ouessant-Schaf von der französischen Atlantik Insel „Île d’Ouessant“. Auf der baumlosen, windumtosten Insel entwickelte sich diese kleine, sehr widerstandsfähige Schafrasse. Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts verschwand das Schaf fast vollständig von der Insel, weil es keinen wirtschaftlichen Nutzen hatte. Deswegen wurden größere, wirtschaftlich interessantere Schafe eingekreuzt und die „richtigen“ Ouessants standen damit  kurz vor dem Aussterben.

 

Familie

Hornträger

Größe

bis 48 cm

Gewicht

bis 20 kg

Tragzeit

5 Monate

Jungtiere

1 Jungtier pro Wurf

Lebensdauer

bis 15 Jahre