Kobaltblaue Seltenheit

Hat sich beim Hyazinthara ein Paar gefunden, bleibt dieses sich ein Leben lang treu. Wenn die Suche nach einer geeigneten Baumhöhle in etwa 40 m Höhe erfolgreich war, baut das Paar ein Nest und zieht gemeinsam ihre Jungen auf. Ab dem 22. Tag entwickelt sich das wunderschöne blaue Gefieder dieser Tiere, welches dem Hyazinthara aber leider beinahe zum Verhängnis
wurde: Wilderer dezimierten den Bestand auf wenige tausend Individuen. Deshalb ist der Hyazinthara streng geschützt.

 

Familie

Eigentliche Papageien

Größe

bis 100 cm

Gewicht

bis 1,5 kg

Brutdauer

1 Monat

Jungtiere

2 bis 3 Eier pro Gelege

Lebensdauer

bis 90 Jahre

Verbreitung

Südamerika