Wusstest du schon,…

...dass frischgeschlüpfte Grüne Baumpythons eine zitronengelbe Färbung mit brauner Rückenzeichnung aufweisen können, welche abgestorbene Blätter imitieren soll?

 

…dass Jungtiere aber auch rot oder braun gefärbt sein können, sich im Alter von 6-12 Monaten umfärben und die ausgewachsenen Schlangen leuchtend Grün, gelbgrün gefleckt oder einfarbig Blau gefärbt sein können?

 

...dass er sich in seiner typisch ruhenden Position – die Körperwindungen gleichmäßig um einen Ast verteilt – mit seinem Greifschwanz festhält?

 

...dass der Grüne Baumpython hauptsächlich in der Nacht auf die Jagd geht? Dabei fallen ihm vor allem kleine Säugetiere und Echsen, Vögel und auch Insekten zum Opfer.

 

Familie

Python

Größe

bis 2 m

Lebensdauer

bis 20 Jahre

Verbreitung

Australien, Indonesien, Papua-Neuguinea