Der Trommler im Tierreich

Der Emu, die größte Vogelart Australiens, ist bekannt für seine außergewöhnlichen Rufe,  die sich wie ein Trommeln anhören. Diese Laute werden mit Hilfe der Luftröhre und den Halsluftsäcken erzeugt.

Das durchdringende Getrommel, welches häufig während der Fortpflanzungszeit und bei Bedrohung ausgestoßen wird, kann noch in einer Entfernung von zwei Kilometern gehört werden.

Im Laufe der Evolution haben sich seine Flügel in 20cm lange Stummel zurückentwickelt, er zählt daher zu den flugunfähigen Vögeln.

 

Familie

Emus

Größe

bis 190 cm

Gewicht

bis 45 kg

Brutdauer

2 Monate

Jungtiere

bis 15  Eier pro Gelege

Lebensdauer

bis 40 Jahre

Verbreitung

Australien