Nyala-Antilope

Gestreifte Tarnexperten

Weibchen und Männchen lassen sich bei den Nyala-Antilopen vor allem anhand ihrer Körperfärbung unterscheiden: Die Weibchen sind rotbraun und haben ca. 18 gut sichtbare weiße Querstreifen, die im Busch zur Tarnung dienen, da dadurch die Körperumrisse aufgelöst werden. Die viel größeren Männchen besitzen eine graubraune Farbe, die Streifen sind weniger gut sichtbar und das Fell am Hals, den Oberschenkeln, am Bauch und am Rücken ist mähnenartig verlängert.

 

Familie

Paarhufer

Größe

bis 110 cm

Gewicht

bis 125 kg

Tragzeit

7 Monate

Jungtiere

1 Jungtier pro Wurf

Lebensdauer

bis 20 Jahre

Verbreitung

IUCN-Karte