100.000 Besucher

Der Linzer Zoo feierte seinen 100.000sten Besucher!

 

Mit einem Zoobesuch startete der Tag von Fam. Tüchler aus Leonding, und dort erlebten sie gleich beim Zooeingang eine freudige Überraschung: sie knackten die heurige 100.000-Besucher-Grenze und wurden deshalb von der Direktorin und Geschäftsleitung Mag. Tanja Zizdai mit einem Blumenstrauß und einem Jahreskarten-Gutschein für den Linzer Zoo begrüßt.

„Ich gratuliere Familie Tüchler zum 100.000sten Besucher, der - bzw. in diesem Fall - die heuer so früh wie noch nie in der Geschichte des Linzer Zoos erreicht wurden! Gleichzeitig bedanke ich mich bei allen Besuchern, die uns die Treue halten; wir werden bald wieder mit Neuerungen aufwarten können“, so Präsident Mag. Christopher Böck.

Auch die Erdmännchen mit dem sechsfachen Nachwuchs konnte sich freuen, denn Familie Tüchler durfte einen Blick hinter die Kulissen der Erdmännchenanlage werfen und den Tieren Leckerlies vorbeibringen.

„Mehrmals im Jahr besuche ich den Zoo Linz, mit dieser Überraschung habe ich jedoch nicht gerechnet. Wir machen heute einen drei-Generationen Mädelsausflug, welcher mit dieser Überraschung perfekt begonnen hat. Gerade die Erdmännchen haben es uns angetan, und heute durften wir sie sogar füttern!“

Der Linzer Zoo freut sich sehr über die positive Zwischenbilanz im August und hofft auf einen besucherreichen Herbst und Winter. „Wir haben 365 Tage im Jahr geöffnet“, verkündet Mag. Zizdai. „Derzeit hat die Kassa bis 18:00 Uhr geöffnet, nach der Zeitumstellung auf die Winterzeit freuen sich die Zoobewohner von 09:00-16:00 über viele Besucher.“