Annam-Stabschrecke

Wusstest du schon…

...dass sich die Stabschrecke, die wie ein Ast aussieht, bei Berührung einfach totstellt oder sich mit einem leicht schaukelnden Gang, die einen Ast im Wind imitiert, fortbewegt?

...dass sich das Weibchen auch ohne männlichen Partner fortpflanzen kann?

...dass das Lieblingsfutter der Stabschrecke aus dem Laub von Brombeeren, Himbeeren, Eichen, Haseln, Rosen, Erdbeeren und Johannisbeeren besteht?

 

Familie

Phasmatidae

Größe

bis 11 cm (ohne Beine)

Lebensdauer

bis 1 Jahr

Verbreitung

China, Japan, Vietnam