Unsere Tiere

 

» Säugetiere

 

Bennettkänguru
Wusstest du, dass Kängurus bei der Geburt nur circa 5 Zentimeter groß sind? mehr…

 

Chapman-Zebra

Wusstest du, dass es keine zwei Zebras mit dem selben Streifenmuster gibt? mehr... 

 

Chinesisches Baumstreifenhörnchen

Wusstest du, dass dieses Tier zwitschern und trällern kann wie ein Kanarievogel? mehr...

 

Deutscher Riesenschecke
Wusstest du, dass das Hauskaninchen vom europäischen Wildkaninchen abstammt und in vielen verschiedenen Zuchtformen vorkommt? mehr...

 

Erdmännchen
Wusstest du, dass Erdmännchen eine strenge Arbeitsteilung haben, bei der einige Mitglieder der Gruppe Wache halten und andere Babysitter sind, während der Rest der Gruppe auf Nahrungssuche geht? mehr…
 

Großer Mara
Wusstest du, dass der Große Mara zur Familie der Meerschweinchen gehört? mehr…
 

Guanako

Wusstest du, dass das Guanako bei innerartlichen Auseinandersetzungen bis zu 5 Meter weit spucken kann? mehr...

 

Javaneraffe
Wusstest du, dass Javaneraffen gerne Krabben fressen und dazu bis zu 2 Meter tief tauchen? mehr…

 

Katta
Wusstest du, dass der Katta seinen Wasserbedarf in trockenen Gebieten  mit Aloe-Pflanzen oder Tau deckt? mehr...

 

Krallenaffen: Lisztaffe, Weißbüschelaffe, Zwergseidenäffchen
Wusstest du, dass Krallenaffen in Familiengruppen zusammenleben, in denen nur das ranghöchste Weibchen die Jungen bekommt? mehr…

 

Kurzohrrüsselspringer

Wusstest du, dass der Kurzohrrüsselspringer eine typische spitze, rüsselartige Schnauze hat, die am Vorderende besonders beweglich ist? mehr...
 

Meerschweinchen
Wusstest du, dass Meerschweinchen Nestflüchter sind und bei der Geburt bereits Fell und offene Augen haben? mehr…

 

Nyala-Antilope

Wusstest du, dass bei den Nyalas Männchen und Weibchen sehr unterschiedlich aussehen? mehr...


Ouessantschaf

Wusstest du, dass das Ouessantschaf, die kleinste Schafrasse der Welt ist? mehr....

 

Roter Panda
Wusstest du, dass der rote Panda behaarte Sohlen besitzt, die ihn vor dem Ausrutschen und vor Erfrierungen schützen? mehr…
 

Sikahirsch
Wusstest du, dass das Geweih des Sikahirsches zwar jedes Jahr an Gewicht und Umfang zunimmt, aber nie mehr als vier Enden bekommt? mehr…
 

Südamerikanischer Nasenbär
Wusstest du, dass Nasenbären in Südamerika als Tollwutüberträger bekannt und gefürchtet sind? mehr…

 

Waldschaf

Wusstest du, dass das Waldschaf extrem genügsam, robust, wetterhart und anpassungsfähig ist? mehr...

 

Ziegen: Afrikanische Zwergziege, Burenziege, Walliser Schwarzhalsziege
Wusstest du, dass bei diesen Ziegenrassen sowohl der Bock als auch die Geiß Hörner tragen? mehr…
 

Zwergesel
Wusstest du, dass Esel als Abkömmlinge von Wüstentieren sehr bescheiden sind und lange Zeit ohne Wasser auskommen können? mehr…
 

Zwerghängebauchschwein
Wusstest du, dass das Schlammbad der Schweine der Hautpflege und dem Schutz der Haut dient? mehr…

 

» Vögel

 

Aras: Dunkelroter Ara, Gelbbrustara, Hellroter Ara, Kleiner Soldatenara
Wusstest du, dass sich Aras bei der Nahrungssuche zu Schwärmen mit über 100 Tieren zusammenschließen und Strecken von bis zu 25 Kilometern zurücklegen? mehr…

 

Chinesische Zwergwachtel
Wusstest du, dass die Küken der Zwergwachtel beim Schlupf nur etwa so groß wie eine stattliche Hummel sind? mehr…

 

Grautoko

Wusstesst du, dass der Grautoko ein guter Flieger ist und häufig Insekten aus der Luft fängt, aber auch Nagetiere im Flug vom Boden aufnehmen kann? mehr...

 

Habichtskauz

Wusstest du, dass der Habichtskauz seine Beute auch unter einer 30cm hohen Schneedecke hören und erbeuten kann? mehr...

 

Hyazinthara

Wusstest du, dass der Hyazinthara die größte Papageienart ist und es von ihm nur noch wenige Exemplare in freier Wildbahn gibt? mehr…

 

Kleinpapageien: Mönchsittich, Nymphensittich, Prachtrosella, Schönsittich, Wellensittich,…
Wusstest du, dass alle Papageien sogenannte Kletterfüße haben, bei denen zwei Zehen nach vorn und zwei Zehen nach hinten gestellt sind? mehr…

 

Laufvögel: Afrikanischer Strauß, Emu, Nandu
Wusstest du, dass die Augen der Laufvögel größer sind, als deren Gehirn? mehr…

 

Sperlinge: Gouldamadine, Muskatfink, Zebrafink,…
Wusstest du, dass Sperlingsvögel zu den wenigen Wirbeltieren gehören, die das benötigte Vitamin C nicht selbst im Körper herstellen können, sondern es mit der Nahrung aufnehmen müssen? mehr…

 

Weißohrturako
Wusstest du, dass Turakos viele gefressenen Samen unverdaut wieder ausscheiden und so bei der Verbreitung von Pflanzen eine wichtige Rolle spielen? mehr…

 

Weissstorch
Wusstest du, dass Störche, wenn sie den Kopf über den Rücken legen und zu klappern beginnen, zeigen, dass sie erregt sind? mehr…

 

» Reptilien

 

Agamen: Bartagame
Wusstest du, dass Agamen nicht in der Lage sind Eigenwärme zu speichern, sondern ihre nötige Körperwärme durch Sonnenbäder tanken müssen? mehr…

 

Berberskink
Wusstest du, dass Berberskinke Gänge mit bis zu 2,5 m Länge graben? mehr…

 

Boas: Abgottschlange, Madagaskarboa, Regenbogenboa
Wusstest du, dass Boas viele Monate ohne Nahrung auskommen können? mehr…

 

Brillenkaiman
Wusstest du, dass Brillenkaimanweibchen ihre Nester vehement gegen Räuber verteidigen? mehr…

 

Geckos: Leopardgecko, Madagaskar-Taggecko, Himmelblauer-Taggecko

Wusstest du, dass die meisten Geckos Haftlamellen an den Füßen verwenden um zu Klettern, doch der Leopardgecko dazu seine Krallen benutzt? mehr...

 

Grüner Leguan
Wusstest du, dass Grüne Leguane zur Verteidigung mit ihrem muskulösem Schwanz sehr kräftige und zielsichere Peitschenschläge ausführen? mehr…

 

Landschildkröten: Breitrandschildkröte, Griechische Landschildkröte, Köhlerschildkröte, Maurische Landschildkröte, Spornschildkröte
Wusstest du, dass bei Schildkröten bei einer Bruttemperatur unter 30°C überwiegend Männchen, bei über 31°C überwiegend Weibchen schlüpfen? mehr…

 

Leopardleguan

Wusstest du, dass dieses Tier - bei der Flucht vor Feinden - auf den Hinterbeinen laufend das Weite sucht? mehr...

 

Mississippi-Höckerschildkröte
Wusstest du, dass die Mississippi-Höckerschildkröte sehr aggressiv auf den eigenen Partner reagiert und meist getrennt voneinander gehalten werden muss? mehr…

 

Pythons: Tigerpython, Timorpython
Wusstest du, dass Pythons dämmerungs- und nachtaktive Lauerjäger sind und ihre Beute im typischen Würgegriff ersticken? mehr…

 

Rotkehlanolis

Wusstest du, dass diese Tiere eine Kehlsack besitzen, der als Drohgebärde oder zum Balzen aufgestellt werden kann? mehr...

 

Smaragdwaran

Wusstest du, dass sich Smaragdwarane durch ihre leuchtend grüne Farbe von anderen Waranarten unterscheiden? mehr...

 

Stachelschwanzwaran

Wusstest du, dass Stachelschwanzwarane einen langsameren Stoffwechsel als andere Waranarten haben? mehr...

 

Stirnlappenbasilisk
Wusstest du, dass Stirnlappenbasilisken aufgrund ihrer verbreiterten Zehen für kurze Zeit auf dem Wasser laufen können? mehr…

 

Sudan-Schildechse
Wusstest du, dass Sudan-Schildechsen beim Schlupf schon 10 Zentimeter lang sind? mehr…

 

Wüstenstachelleguan

Wusstest du, dass das Männchen in der Paarungszeit eine farbenprächtige Kehlzeichnung hat? mehr...

 

» Fische

 

Altum-Skalar

Wusstest du, dass der Skalar im Grunde ein friedlicher und ruhiger Raubfisch ist, in der Paarungszeit aber territorial werden kann? mehr...

 

Roter Neon

Wusstest du, dass sich Rote Neons im großen Schwarm am wohlsten fühlen? mehr...

 

» Amphibien

 

Goldbaumsteiger

Wusstest du, dass der Goldbaumsteiger, ein Pfeilgiftfrosch, giftige Ameisen frisst und deren Gift dann als giftiges Sekret über die Haut absondert? mehr...

 

» Wirbellose

 

Kaiserskorpion
Wusstest du, dass der Kaiserskorpion 2 Tropfen Gift im Stachel hat, gegen das er selbst immun ist, welches für Menschen jedoch schmerzhaft aber nicht tödlich ist? mehr…

 

Stabschrecke

Wusstest du, dass sich das Weibchen auch ohne männlichen Partner fortpflanzen kann? mehr...
 

Vogelspinne
Wusstest du, dass der Biss einer Vogelspinne für uns Menschen zwar sehr schmerzhaft, aber nie tödlich ist (sofern keine allergische Reaktion auftritt)? mehr…

 

 

 

Zoo, Tiergarten, Linz, Tiere, Pöstlingberg, Kinder, Kinderspielplatz, Familie
Zoo, Tiergarten, Linz, Tiere, Pöstlingberg, Kinder, Kinderspielplatz, Familie

Öffnungszeiten

30. Oktober 16 - 25. März 17
09:00 Uhr -16:00 Uhr
26. März 17 - 28. Oktober 17
09:00 Uhr - 18:00 Uhr

Unsere Tiere

Von A wie Ara bis Z wie Zebra. Hier lernst du unsere Tiere kennen.

Webdesign by Roromedia - Wir gestalten Online.

Oeffnungszeiten und Preise Tierlexikon